aam2core vermietet 107.000 qm Logistikfläche in Ettlingen





Die aam2core Holding AG verzeichnet im südlich von Karlsruhe gelegenen Logistikpark Ettlingen einen Vermietungserfolg. Das Frankfurter Unternehmen konnte einen mit einem deutschen Automobilhersteller bestehenden Mietvertrag über 85.300 qm Fläche frühzeitig um weitere fünf Jahre verlängern. Zusätzlich stockt der Mieter ab dem Jahr 2023 seine Fläche um weitere 22.200 qm auf. Damit nutzt das Automotive-Unternehmen zukünftig rund 103.800 qm Hallenfläche sowie 3.700 qm Bürofläche des Logistikparks.


Der Logistikpark in Ettlingen besitzt eine Gesamtmietfläche von rund 120.000 qm, Angelo Gordon hatte das Objekt im Joint Venture mit aam2core im Sommer 2020 erworben. Auf dem Gelände in der Einsteinstraße im Gewerbepark Ettlingen-West befinden sich mehrere Lagerhallen sowie zehn moderne Bürogebäude. Hinzu kommt ein dreigeschossiges Parkhaus mit 700 Stellplätzen. aam2core plant Mieterausbauten zur Reduktion der Energieverbräuche sowie zur Optimierung von Prozessabläufen.


Marcel Hertig, Vice President bei Angelo Gordon, sagt:

„Wir freuen sehr, dass unser Ankermieter dem Standort Ettlingen treu bleibt. Das Areal soll langfristig Teil eines globalen Logistiknetzwerkes sein, es besitzt folglich beste Perspektiven – auch durch seine „24/7-Genehmigung“ und die hervorragende Verkehrsanbindung mit direktem Anschluss an die A5, die A8 und den Bahnverkehr.“

Stefan Bögl, Executive Director Asset Management der aam2core, ergänzt:

„Unsere Aufgabe ist es, den Logistikpark zukunftssicher aufzustellen. Wir setzen deshalb zahlreiche Maßnahmen zu Verbesserung der Nachhaltigkeit um: von der Umrüstung auf LED-Technologie, über die Optimierung der Gebäudeleittechnik bis hin zur energetischen Verbesserung der Gebäudehülle.“




Über Angelo Gordon

Angelo Gordon ist ein global agierender Alternative Investment Manager und verwaltet derzeit circa $51 Milliarden mit dem Schwerpunkt auf Kredit- und Immobilienstrategien. Angelo Gordon ist seit mehr als 25 Jahren im Immobilienbereich tätig, davon mehr als 10 Jahre in Europa, mit Büros in London, Amsterdam, Frankfurt und Mailand.

www.angelogordon.com.


Über aam2core Holding AG

Die aam2core Holding AG (aam2core) kauft und managt Wohn- und Gewerbeimmobilienportfolien für institutionelle Investoren, Family Offices und für die eigene Bilanz. Im risikoaversen Segment deckt die Gruppe die Geschäftsbereiche Wohnen und Gewerbe mit Fokus auf die Assetklassen Büro und Light-Industrial / Logistik ab, im risikoaffinen Segment die Bereiche der Value-Add-Investments.

aam2core investiert in Deutschland, Österreich und der Schweiz und hat Niederlassungen in Frankfurt am Main und Grünwald. Den Vorstand der aam2core Holding AG bilden Stefan de Greiff, Professor Dr. Nico B. Rottke und Michael Schleich.


Pressemitteilung vom 31.05.2022

 

Ansprechpartner André Vinson T 069 87 40 34 506 E investor-relations@aam2core.com