top of page

aam2core erweitert Immobilienportfolio mit dem Erwerb eines Wohnquartiers in Köln-Nord

Frankfurt am Main, 16. November 2023 – Die Frankfurter aam2core Holding AG setzt ihren Expansionskurs fort und hat erfolgreich einen Wohnkomplex im Norden Kölns erworben.

Das Objekt umfasst insgesamt etwa 90 Wohneinheiten mit einer Gesamtmietfläche von rund 5.500 m², aufgeteilt in ca. 20 Mehrfamilienhäuser, und erstreckt sich über ein großzügiges Grundstück von mehr als 11.000 m². Ergänzt wird diese Immobilie durch 25 Außenstellplätze.

Der Kaufpreis wurde vertraulich behandelt und bleibt zwischen den Parteien.

Das Wohnquartier, welches aus dem Jahr 1960 stammt und nahezu vollständig vermietet ist, markiert einen bedeutsamen Schritt in der kontinuierlichen Wachstumsstrategie der aam2core Holding AG. Der Ankauf des Portfolios erfolgt bei aam2core erstmals vollständig auf die eigene Bilanz.

Paul Hohenstatt, Head of Residential Investments bei aam2core, erklärt: „Mit dem Erwerb dieses Wohnkomplexes in Köln erweitern wir unser Portfolio in Nordrhein-Westfalen um Immobilien von außergewöhnlichem Wertsteigerungspotenzial. Unsere Pläne beinhalten umfassende energetische Sanierungsmaßnahmen, um die Gebäude auf das Niveau eines KFW-Effizienzhauses 55 EE zu heben."
Michael Schleich, Vorstand der aam2core Holding AG, unterstreicht die Bedeutung dieser Akquisition: „Diese Transaktion ist ein weiterer Schritt in unserer Strategie, in wachstumsstarke Immobilienmärkte in deutschen Großstädten zu investieren. Unser Ziel ist es, das volle Potenzial dieser Objekte durch gezielte Maßnahmen auszuschöpfen und somit langfristige Werte zu schaffen."

Das Wohnquartier befindet sich in unmittelbarer Nähe zum malerischen Rheinufer, und die Kölner Innenstadt ist in weniger als 20 Autominuten bequem zu erreichen. Dies stellt zweifellos einen zusätzlichen Anziehungspunkt für potenzielle Mieter dar.

Die Transaktion wurde von der ADFUTURA Immobilienmanagement GmbH begleitet und setzt den Erfolgskurs der aam2core Holding AG fort, indem sie ihre Präsenz in attraktiven Immobilienmärkten weiter ausbaut.


____________________

Pressemitteilung vom 16.11.2023

Süheda Zock Marketing Manager investor-relations@aam2core.com


Commentaires


bottom of page