FRANKY

Im Frankfurter Gallusviertel entsteht ein modernes und lebenswertes Wohnquartier mit rd. 1.300 Wohnungen, Kitas, Gastronomie und Einzelhandel. Der Wohnungsmix ist vielfältig und besteht aus freifinanzierten Mietwohnungen, Mikroapartments, seniorengerechten Wohnraum und geförderten Wohnungen. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf dem Thema Nachhaltigkeit, so wird beispielsweise die Wärmeversorgung mit bis zu 60% aus der Abwärme eines benachbarten Rechenzentrums erfolgen.

Fakten zum Objekt

NAME

FRANKY

PROJEKTART

Development

LAGE

Kleyerstraße 92-94, 60326 Frankfurt am Main

GRUNDSTÜCK

ca. 51.188 m²

FLÄCHE

ca. 101.000 m² (Wohnen)

ANZAHL EINHEITEN

ca. 1.300 Wohneinheiten

STELLPLÄTZE

1.080

NUTZUNG

Wohnen

ERWORBEN

Q3 2019

FERTIGSTELLUNG

Ab Q2 2024

PARTNER

Institutioneller Investor

ESG - Highlights
 

Nachhaltige Wärme

Innovatives Leuchtturm-Projekt in Hessen:


Die Wärmeversorgung besteht zu ca. 60 % aus der Abwärme eines benachbarten Rechenzentrums

Vielfältige Begrünung

Die Hausdächer sowie die Dächer der Tiefgaragen werden umfassend begrünt.

 

Grüner Quartiersplatz mit Altbaumbestand.

Mobilität & Soziales
  • Carsharing Stellplätze

  • E-Ladestationen

  • 30% der Wohnungen sind für Familien mit mittlerem oder niedrigem Einkommen vorgesehen

  • Drei Kitas mit mehr als 200 Betreuungsplätzen

Kurve2_edited.png

Sprechen Sie uns an!

Sie haben Fragen zu unserem Track Record oder möchten ein konkretes Projekt mit uns besprechen?