top of page

aam2core gewinnt Stefan Timm als Head of Investor Relations & Business Development und setzt auf weiteres Wachstum

Frankfurt am Main, 20. Februar 2024 – Die Frankfurter aam2core Holding AG hat eine neue Schlüsselposition geschaffen, um ihr Wachstum voranzutreiben.



Zum 01. Februar 2024 wurde Stefan Timm (51) zum Head of Investor Relations & Business Development ernannt. Die neu geschaffene Führungsposition ist speziell für das Fundraising sowie die Akquisition und Betreuung von institutionellen Investoren, Family Offices, hoch-vermögenden privaten Investoren, kirchlichen Vermögen und Stiftungen konzipiert. Der Fokus liegt auf dem Ausbau der Investorenbasis und der Erweiterung des Investmentangebots der aam2core Holding AG.


Stefan Timm bringt umfangreiche Erfahrung im Fundraising und in der Strukturierung maßgeschneiderter Investmentlösungen mit. Vor seinem Wechsel zu aam2core war der diplomierte Betriebswirt bei der Fundamenta Group Deutschland AG in München tätig, wo er für den Auf- und Ausbau der Investorenplattform in Deutschland verantwortlich war. Zuvor bekleidete er leitende Positionen im Kapitalmarktbereich für Strukturierte Produkte und Alternative Assets bei renommierten Instituten wie HSBC, RBS und ABN AMRO.


Stefan de Greiff, Vorstand von aam2core, betont: "Mit Stefan Timm haben wir einen ausgewiesenen Investor-Relations Spezialisten mit umfassender Immobilien- und Strukturierungserfahrung gewonnen. Sein weitreichendes Netzwerk zu institutionellen Investoren, Private Wealth Investoren, kirchlichen Vermögen und Stiftungen wird für uns von großem Wert sein. Mit seiner Erfahrung im Fundraising und der Strukturierung maßgeschneiderter Investmentlösungen wird er wesentlich dazu beitragen, unsere Investorenbasis zu diversifizieren und unser Produktangebot zu erweitern."

Im Rahmen ihrer Wachstumsstrategie plant aam2core die Weiterentwicklung ihres Produktportfolios mit einem Fokus auf den "Manage to ESG"-Ansatz. Dieser umfasst neben Wohn-, Büro- und Logistikimmobilien auch weitere Assetklassen wie Kommunal-, Light-

Industrial- sowie Micro- und Student-Living-Immobilien und Risikoprofile

von Core bis Value-Add bzw. Opportunistic.



 

Über aam2core Holding AG

Die aam2core ist ein Immobilien-Investment-Manager für Wohn-, Büro- und Logistik- / Light-Industrial-Objekte für institutionelle und nicht-institutionelle Investoren. Die Tochtergesellschaft aam2core Service GmbH – BaFin-registrierte KVG – erwirbt und verwaltet Büroimmobilien für (semi-)professionelle Anleger in Direktmandaten und sieben Spezialfondslösungen. Insgesamt wird ein Investmentvermögen von 3,4 Mrd. EUR mit einer Fläche von 1,675 Mio. m² von ca. 80 Mitarbeitenden verantwortet. aam2core investiert in Deutschland und Österreich. Der Hauptsitz ist in Frankfurt am Main mit Niederlassungen in Berlin, Bad Homburg, Düsseldorf, Grünwald und Leipzig. Den Vorstand der aam2core Holding AG bilden Stefan de Greiff und Michael Schleich.

____________________



Pressemitteilung vom 20



.02.2024 Süheda Zock Marketing Manager investor-relations@aam2core.com



Comentários


bottom of page